Ingolstädterhaus in Weißbach

ingolstaedter-haus-01

An- und Umbau der Schutzhütte auf 2119 m  im Steinernen Meer für den Deutschen Alpenverein.

 

Der Ausbau dieser Schutzhütte wurde in mehreren Etappen durchgeführt. Anfangs wurde eine Abwasseraufbereitungsanlage installiert und die Baulichkeiten für einen Trinkwassertank in Stahl-Beton-Bauweise errichtet. Dazu war es notwendig, hunderte Kubikmeter Fels abzutragen. Bei den nächsten Etappen wurde die Hütte Schritt für Schritt erweitert und um mehr als das Doppelte vergrößert.

 

Sämtliche Transporte wurden mit dem Hubschrauber getätigt.

 

  • ingolstaedter-haus-01
  • ingolstaedter-haus-02
  • ingolstaedter-haus-03
  • ingolstaedter-haus-05
  • ingolstaedter-haus-06